Wa-Ka ist jetzt Mitglied im BARDO e. V.

Zum Jahresbeginn 2022 trat die Walter-Kammann Kreditversicherungsmakler GmbH in den BARDO, den Internationalen Verband der Kreditversicherungsmakler e. V. ein. 

Eine aktive, gemeinsame Rolle gegenüber den Versicherern einnehmen, das Berufsbild des Fachmaklers für Kreditversicherung, Bürgschaft, Factoring und Vertrauensschadenversicherung fortentwickeln und über aktuelle Themen und Trends sprechen: Dies bietet der BARDO e. V. seinen Mitgliedern. Mehr als zwei Jahre nach Gründung der Walter-Kammann Kreditversicherungsmakler GmbH gehen wir nun bewusst in den Austausch mit Branchenkollegen und treten deshalb dem BARDO e. V. bei.

Wa-Ka im BARDO

Unser Ziel bei der Wa-Ka lautet seit Tag 1 „Mehr Sicherheit für Ihre Forderung“. Wir gehen mit jedem Kunden intensiv ins Gespräch, decken Risiken auf und sorgen für den passenden Schutz – von der klassischen Warenkreditversicherung bis zum innovativen, datengetriebenen Credit Management. Dabei behalten wir natürlich nicht nur brancheninterne Entwicklungen, sondern auch Branchen- und Länderrisiken im Blick. 

Wir brennen für unsere Aufgabe, und deshalb ist es nun an der Zeit, uns auch über unser Unternehmen hinaus für diese Themen zu engagieren. Wir möchten über den Tellerrand schauen und den Meinungsaustausch im BARDO e. V. dazu nutzen, auch andere Sichtweisen kennenzulernen und unsere Beratung auf diese Weise noch vielseitiger und ausgereifter zu gestalten. Das gemeinsame Auftreten der Marktteilnehmer bietet zudem einen wirksamen Hebel, mit dem konkrete Fragen zügig mit den Versicherern besprochen und gelöst werden können. Davon profitieren nicht zuletzt auch unsere Kunden. 

Der BARDO e. V. wurde im Jahr 2013 in Hamburg gegründet. Der Verband versteht sich als gemeinsame Interessenvertretung gegenüber Versicherern, Unternehmen und der Politik. Als Fachverband steht er in- und ausländischen Unternehmen offen. Die mit der Wa-Ka nun 27 Mitgliedsunternehmen das Bestreben, Kunden bei einem aktiven Forderungsmanagement und dem Bewerten von Risiken zu unterstützen.

Mehr zum BARDO e.V. finden Sie an dieser Stelle.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den Austausch mit Branchenkollegen – und darauf, gemeinsam die Herausforderungen unserer Zeit anzugehen. 

Keinen Blogbeitrag mehr verpassen:

Abonnieren Sie uns auf LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.