Bürgschaften – Kautionsversicherung – Avale

Die Kautions- oder Bürgschaftsversicherung bildet das Gegenstück oder die Ergänzung zum Avalrahmen der Bank. Dennoch gibt es einen Unterschied: Ihre Hausbank wird Ihre ausgegebenen Bürgschaften auf Ihren Kreditrahmen anrechnen und so wird in vielen Fällen Ihre Liquidität eingeschränkt. Mit einer Kautionsversicherung können Sie diese Liquiditätsblockade aufbrechen.

Ein Kautionsrahmen eignet sich unter anderem für diese Zwecke:

  • Mängelgewährleistungsbürgschaft
  • Vertragserfüllungsbürgschaft
  • Anzahlungsbürgschaft
  • Mietbürgschaft
  • Bürgschaft für den Energiehandel 

Dies  ist nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was Versicherer inzwischen verbürgen können. Dabei gibt es mittlerweile mehr als 18 Anbieter am deutschen Markt. Unsere Aufgabe ist es, diese Angebote für Sie überschaubar und vergleichbar zu machen. 

Wir beraten Sie individuell und zukunftsorientiert.

Sicherheiten bieten, ohne die eigene Liquidität anzutasten.

Benötigen Sie Expertenwissen? Sprechen Sie uns jetzt an.

Jens Kammann

kammann@wa-ka.de

0171 7644424