Kreditversicherung

Nicht pünktlich gezahlte Rechnungen sind ein Ärgernis eines jedem Unternehmens. Wenn ein Kunde erst gar nicht mehr zahlt, werden diese Rechnungen zu einem drastischen, mitunter existenzgefährdenden Problem. Schutz bietet die Warenkreditversicherung – sie sichert Ihre Forderungen gegen Zahlungsunwilligkeit und Insolvenz Ihres Kunden ab.

Neben den vielfältigen Deckungsmöglichkeiten der klassischen Warenkreditversicherung beraten wir Sie auch umfangreich und unabhängig zu Policen für Insolvenzanfechtung, finden Zusatzdeckungen für nicht ausreichende Limite oder entwickeln individuelle Lösungen. Das gemeinsam mit Ihnen erarbeitete Konzept stellt den Mittelpunkt unserer Arbeit dar. Wir begleiten Sie und Ihre Unternehmen vor, während und nach dem Vertragsabschluss.

Individuelle Absicherungswünsche, verschiedene Lösungskonzepte, unterschiedliche Kreditversicherungsanbieter: Wir verschaffen Ihnen den Überblick.

WKV

Forderungsausfälle einfach vermeiden mit einer klassischen Warenkreditversicherung.

Top Up

Wenn das Limit nicht ausreicht: Legen Sie eine Top-Up-Police obendrauf.

Einzeldeckung

Forderungen gegenüber Einzelkunden absichern – mit zügiger Limitentscheidung.

Insolvenzanfechtung

Insolvenzverwalter können bereits erhaltene Zahlungen zurückfordern. Schützen Sie sich.

Forderungen versichern, Ausfallrisiko reduzieren, Liquidität sichern.

Benötigen Sie Expertenwissen? Sprechen Sie uns jetzt an.

Jens Kammann

kammann@wa-ka.de

0171 7644424

Heiko Walter

walter@wa-ka.de

0171 7644422